Battelfield News
Battlefield 3 Infos zum kommenden Update!!
27.02.2012 - 11:11



Hier nun die neusten infos zu kommenden Patch! grosses Lachen überrascht ( PS3,XBox360,PC )

Zitat
Wir wollen heute die ersten Informationen zu bereits bestätigten Änderungen und Anpassungen an Battlefield 3 bekannt geben. Bitte beachte dabei, dass die Liste noch nicht vollständig ist und wir künftig weitere Informationen veröffentlichen werden. Denke bitte auch daran, dass Teile der Liste sich teilweise noch ändern können. Doch auch darüber werden wir dich auf dem Laufenden halten. Aktuell gibt es noch KEIN bestätigtes Erscheinungsdatum, wir arbeiten hart daran das Spielerlebnis für alle Mitglieder der Community zu verbessern.

Und hier nun die Liste der Änderungen für alle drei Plattformen (PC, PS3, Xbox360):



Allgemeine Gameplay Verbesserungen:
- Spieler sollten nun bei kurzen Fallstrecken, keinen Schaden mehr erhalten
- Spieler stehen nun aus dem Liegen etwas schneller auf
- es wurden einige Situationen verbessert, in denen es nicht möglich war den Spieler wieder zu beleben
- die Laufzeit des schwarzen Bildschirms beim Wiedereinstieg ins Spiel wurde verringert, der schwarze Bildschirm ist notwendig für das Laden der Inhalte, wurde aber deutlich reduziert
- der Spawnschutz wurde von einer auf zwei Sekunden erhöht, der Schutz wird durch Bewegung oder Schiessen sofort aufgehoben
- der Spawnschutz wird durch Umschauen nicht mehr aufgehoben
- die Geschwindigkeit der Verbesserung der Treffgenauigkeit nach einer Bewegung wurde erhöht um eine bessere Rückmeldung zu erhalten, Feuern bevor der vollständige Zoom erreicht ist, erzeugt immer noch Fehlschüsse
- reduzierte Treffergenauigkeit und erhöhter Rückstoß, wenn der Spieler vollständig unter Unterdrückungsfeuer steht
- Schrot- und Flechette Munition erzeugt nun auf mittlere und lange Distanzen weniger Unterdrückungseffekt
- Schrot- und Flechette Munition wurde im Vergleich zu anderen Waffen neu balanziert
- erhöhter Unterdrückungseffekt der .44 Magnun, .357 Magnum und der DAP88 (5.8x42mm) Munition der Type88 sniper
- Hinknien unterbricht nun korrekt den Sprintmodus
- erhöhte Effektivität gegen Unterdrückung, bei angelegter Spezialisierung: Widerstand gegen Unterdrückung
- Fallschirme sprechen nun besser auf Steuerbefehle an (Drehen, bremsen)
- Waffenwechsel zwischen Gewehr und Pistole benötigt weniger Zeit
- erhöhte Effektivität der Spezialisierung Widerstand gegen Explosionen
- verbesserte Aufstelltechnik für Zweibeine, es sollte nun nicht mehr möglich sein, das Zweibein auf Stellen oberhalb des Kinns aufzubauen
- das Zweibein sollte nun auf bei schrägen Oberflächen wie Felsen und Autos zuverlässiger funktionieren
- es wurden einige Probleme bei gewölbten Objekten behoben, speziell bei dünnen Gegenständen
- das Messer benötigt nun maximal zwei Stiche, wenn der erste Stich nicht tödlich ist
- CRAM Kanonen auf den Flugzeugträgern werden nun korrekt zu den Awards für stationäre Waffen hinzugerechnet

Fahrzeug Verbesserungen:
- die A-10 Thunderbolt erzeugt nun korrekte Punkte bei Flugzeugen
- ungelenkte Panzergeschosse und RPGs zerstören nun instant Flugzeuge und Hubschrauber
- erhöhter Schaden der Panzerkanonen an Front- und Seitenpanzerung anderer Panzer, Fronttreffer benötigen einen Schuß weniger und ein Seitentreffer kann einen Panzer kampfunfähig machen
- leicht reduzierte Reparaturwerte des Werkzeugs
- erhöhter Schaden aller Panzerabwehrlenkraketen (TOW) gegen gepanzerte Fahrzeuge
- erhöhte Feuerrate und erhöhter Schaden der KoaxialMGs
- erhöhter Schaden der .50er MGs auf Fahrzeugen auf längere Entfernungen
- leicht erhöhter Schaden durch das Werkzeug an Soldaten und feindlichen Fahrzeugen
- ein Problem bei der Aufschaltung nahe Ziele wurde behoben, das Hin- und Herspringen zwischen den Zielen sollte nun nicht mehr vorkommen, betrifft alle Lenk- und Lasergesteuerten Systeme
- erhöhter Schaden der Javelin und Luft-Boden-Raketen gegen Ziele die vom Laser markiert sind
- Javelin Raketen erzeugen nun beim Schiessen ohne Lasermarkierung mehr Schaden an den Seiten und am Heck von Panzern
- leicht reduzierte Zielerfassungszeit aller Waffen bei Zielen mit Lasermarkierung
- lasergelenkte Raketen können von Flares abgelenkt werden
- erhöhte Entfernung der möglichen Aufschaltung auf lasermarkierte Ziele bei der AGM Rakete
- schnellere Zielaufschaltung der AGM Raketen gegen Jets
- schnellere Zielaufschaltung der Fla Raketen (Stinger, Igla, mobile Flak) gegen Jets
- Flares brechen nun nicht mehr die Zielerfassung von erfassten Zielen, sie lenken nur noch Raketen ab
- Flares stören nun zuverlässiger Raketen, speziell bei Hubschraubern
- Flares für Jets und Hubschrauber stehen nun nach 11 Sekunden wieder bereit, für den Bordschütze nach 20 Sekunden
- es ist nun schwerer Luftabwehrraketen auszuweichen, dieses Verhalten war nicht geplant und hat eine unbalanzierte Situation erzeugt
- Luftabwehrraketen töten nun nicht mehr den Piloten
- Luftabwehrraketen explodieren nun nicht mehr, bevor sie das Ziel oder Flares/ECM treffen
- der Schaden der Luftabwehrraketen gegen Jets wurde auf 45% reduziert
- die Feuerrate der Su35 Luft-Luft-Raketen wurden an die anderen Jets angepasst
- die Igla und Stinger schalten nun viel schneller und machen Luftfahrzeuge mit einem Treffer kampfunfähig, haben dafür eine kleinere Reichweite, das erlaubt eine punktuelle Verteidigung ohne Beherrschung eines großen Luftraums
- Aufschaltzeit der Luft-Luft Raketen der Hubschrauber verkürzt um die Luftkämpfe kürzer zu gestalten und die Möglichkeiten gegen Jets zu verbessern
- leicht reduzierter Schaden der Jet Kanonen gegen Flugzeuge, der Schaden ist etwas höher als zum Release
- erhöhter Schaden von RPG und SMAW gegen Flugzeuge
- alle Lenkraketen erfassen nun nur Bodenziele, so wie ursprünglich geplant
- der direkte Schaden der Hubschrauberkanonen gegen gepanzerte Ziele wurde reduziert
- die Hubschrauberkanonen liefern nun korrektes Unterdrückungsfeuer
- verbesserte Genauigkeit der gelenkten und ungelenkten Raketen der Hubschrauber
- leicht erhöhter Schaden der gelenkten und ungelenkten Raketen der Hubschrauber gegen Infanterie und andere Hubschrauber
- verschiedene Verbesserungen an der TV Rakete verhindern nun das zerstören des startenden Fahrzeugs
- Verbesserung der Steigflugfähigkeiten und des Gierens der MI28 (beweglicher)
- es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Lenkraketen der Mi28 nicht korrekt dem Fadenkreuz folgte
- erhöhte Treffgenauigkeit der Mi28 Kanone, gelich zu der der AH1
- erhöhter direkter Schaden der APFSDS Munition gegen IFVs erhöht
- verkürzte Aufschaltzeit der IFV Lenkrakete um sie als Freischaltung nützlicher zu machen
- Miniguns und Hubschrauberschützen können nun geparkte Autos schneller zerstören
- erhöhter Explosionsschaden bei Autos und anderen statischen, zerstörbaren Objekten
- stirbt ein Gegner durch eine Explosion eines statischen Objekts, wird nun der Spieler belohnt, der die Explosion verursacht hat
- angepasstes Massenzentrum und der Schwebemechaniken der F35 zur Verbesserung in allen Fluglagen
- Anpassungen an den Waffensystemen der F35 um sie besser gegen die anderen Jets zu balancieren
- Die F35 wird ab sofort nur noch in geringer Höhe in den Schwebeflug gehen, wenn dabei größere Höhen erreicht werden, besteht der Schwebevorgang weiterhin
- Die F35 und Su35 haben nun Schleudersitze, die den Spieler davor schützen, beim Ausstieg vom Flugzeug getötet zu werden
- Auf Wake Island wurden die Kornet gegen TOW Werfer getauscht und die Spawnposition des AAVs verbessert
- verschiedene Kollisionsfehler der Luftfahrzeuge bei hoher Geschwindigkeit durch die kein Schaden entstand wurden behoben
- Spieler erhalten keine Wertungen für Selbstmord oder Teamkill mehr, wenn sie mit einem Fahrzeug crashen (der Tod ist Strafe genug)
- Das MAV wird künftig zerstört wenn es mit Fahrzeugen kollidiert
- Jet und Hubschrauber Kollisionen zerstören nun beide Fahrzeuge
- der EoD Bot kann Gegner spotten
- die Treffgenauigkeit der Flaks wurde erhöht, sinkt aber bei langen Feuerstößen ab
- Reduzierter Schaden aller Flakgeschütze auf Soldaten
- CRAM Kanonen auf den Flugzeugträgern werden nun korrekt zu den Awards für stationäre Waffen hinzugerechnet
- die staionären CRAM und Pantsir Flaks verfügen nun über Luftradar
- Die Rückmeldung durch Sound wurde verbessert, das ermöglicht einen besseren Eindruck zum Schaden den ein Fahrzeug erhält
- A-10 Feuerlöscher sollte nun korrekt funktionieren
- kampfunfähige Fahrzeuge haben nun erhöhte Geschwindigkeit beim Rückwärtsfahren um ihnen eine Flucht zu ermöglichen
- das HUD des T90 verdeutlicht nun die Geschoßflugbahn besser
- die Einstellungen für die Umschaltung zu Zoom gelten nun auch für Waffentürme, Hubschrauber, Boote und IFV Waffen
- das AAV hat nun eine Zoomansicht und eine ThirdPerson Kamera bei Benutzung des Turms
- der Turm des AAVs wurde angepasst, um bei Fahrzeugbewegungen sinnvoller nutzbar zu sein
- Z11w Hubschrauber haben nun die Freischaltung Unter dem Radar
- Unter dem Radar blockiert nun auch die Aufschaltung von Stinger und Igla Raketen
- alle Jeeps haben nun eine Hupe
- Panzer können nicht länger unter Wasser fahren um die Lagune auf Wake Island zu durchqueren

Quelle




mrfloppy


gedruckt am 18.11.2019 - 07:36
http://nas-navyseals.us/include.php?path=content&contentid=72