Battelfield News
Battlefield 3 Commo-Rose 2.0 wohl nicht mehr im Februar
18.02.2012 - 19:38



Eigentlich gingen wir davon aus, dass noch im Februar 2012 der neue Patch zu Battlefield 3 erscheinen würde. Dieser sollte unter anderem den MAV-Exploit fixen, da Spieler die MAV-Drohne als Transportmittel nutzen können, was natürlich so nicht gedacht war. Auch eine überarbeiteten Version des Kommunikationsmenüs Commo-Rose sollte an Bord sein.

Wie der Community-Manager des Studios, Daniel Matros, nun aber verraten hat, arbeitet man immer noch an Commo-Rose 2.0. Weiterhin heißt es, dass das Februar-Datum nie korrekt gewesen ist. Wir müssen uns also wohl noch bis zum März 2012 gedulden. Über Commo-Rose wird es unter anderem möglich sein, medizinische Hilfe anzufordern oder um Munitionsnachschub zu bitten, was bisher nicht möglich war. Zudem werden die Anforderungen der Commo-Rose nicht mehr nur für die Spieler in der näheren Umgebung hörbar sein, sondern über Radio für das gesamte Team.


mrfloppy


gedruckt am 18.11.2019 - 08:41
http://nas-navyseals.us/include.php?path=content&contentid=69